Auf die Dauer kriegen wir alle Segelohren, wegen der dauernd dran zerrenden Maskenbänder.






Wir könnten uns natürlich Ohrenschoner häkeln.


Dafür hätte ich gerne ein Strickmuster. (Sagt man eigentlich "Strickmuster", obwohl gehäkelt werden soll?)


Ich glaube, der korrekte Terminus für Sachen, die Leute so machen, ist "klöppeln"; oder, wenn es nicht schön ist, "fröbeln". Da gehen dann sogar Einhörner.


Zuhause hatte ich zuletzt einen Häkelplan gesehen, davor eine Häkelanleitung


Häkelplanwirtschft, unter Anleitung durch die DIY-Aktivisten der häkelnden Klasse.

Wattet nich allett gibtt!


Oder man könnte 1 Maske entwerfen mit umlaufendem Kopfband (das Kopfband könnte man dann auch häkeln z.B.).


Oder ein vertikal umlaufendes Band, oben über den Kopf, unten zwischen den Beinen hindurch.


Oh jaaa! Sehr innovativ!
Das hat bestimmt noch keiner.


Herr pito, dazu wurde bereits was gezeichnet.